Zum Hauptinhalt springen
Dein Warenkorb
Deine Tüte ist derzeit leer.
Klicke hier, um weiterzushoppen.

Was ist HHC?/What is HHC?

Was ist HHC?/What is HHC?

 

Deutsch:

 

Disclaimer: Alles hier ist lediglich ein Erfahrungsbericht und meine Meinung. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 

Was ist HHC?

 

Liebe Happy420-Leser, hier Jakob mal wieder persönlich mit einem Blogartikel

 

In letzter Zeit flüstert man sich die Legende von einem neuen Cannaboid zu.

Die Rede ist nicht mehr von CBD, nicht von CBG, nicht vom alten THC, sondern der neue Spaß heißt HHC!

 

 

Unterschied HHC zu THC

 

Klingt ähnlich wie THC und ist es tatsächlich auch.

 

HHC ist nur geringfügig anders als THC in seiner Strukturformel.

HHC steht für Hexahydrocannabinol.

THC steht für Tetrahydrocannabinol.

 

Es wirkt im Grunde auf ähnliche Weise an den gleichen Rezeptoren, jedoch etwas schwächer als der bekannte große Bruder mit dem T.

 

 

Wie wirkt HHC?

 

Ich persönlich finde es sehr angenehm. Es ist vegleichbar mit einem leichten Sativa-High, sehr euphorisch, man kommt in lustige Stimmung und redet viel. Anschließend erwarten dich verführerisch leckere Geschmackserfahrungen und ein wohlig schlummernder Schlaf.

 

Bevor ich hier etwas schreibe, habe ich das natürlich ausführlich getestet und muss sagen, als Edible oder Vapepen hat man die deutlichsten Wirkungen. 

Bei den Aromabärchen wäre ich vorsichtig. Ab einer Dosis von 50mg wird es dann doch sehr stark.

 

Meine Erfahrung war für eine gute Dosis.

 

"Nichtkiffer" 5-10mg

"Seltenkiffer" 10-15mg

"Gelegenheitskiffer" 15-25mg

"Jeden Abend ne Tüte" 25 mg

"Stoner" 25-50mg

"Marvin" Dosis egal

 

Wenn ihr euch unsicher seid, lieber weniger! Auf keinen Fall unterschätzen!

Nach 2h ist der Peak erreicht. Vorher nicht nachlegen!

 

 

Es sollte generell vorsichtig angetestet werden. Man sollte mind. 48h danach nicht am Straßenverkehr teilnehmen und weit außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

 

 

Wird HHC in einem Drogentest auftauchen?

 

Es scheint, dass HHC im Körper nicht auf die gleiche Weise wie THC abgebaut wird. Im Gegensatz zu den Delta-8-, Delta-9- und Delta-10-Formen von THC gibt es Hinweise darauf, dass HHC nicht in 11-Hydroxy-THC umgewandelt wird, was die Abbausubstanz ist, auf die viele Arzneimittelgremien testen.

 

P.S. - Angabe ohne Gewähr, aber ich habe Bekannte, die es ausprobiert haben und alle Tests auf THC waren und blieben negativ.

 

Woher kommt das HHC?

 

HHC wurde in den 1940er Jahren vom Chemiker Roger Adams entdeckt.

 

Er schuf HHC, indem er dem THC-Molekül Wasserstoff hinzufügte und seine physikalischen Eigenschaften veränderte.

Das als Hydrierung bezeichnete Verfahren wird erstmals in einem Patentdokument von 1947 beschrieben. Danach schlummerte das Wissen um den spannenden Stoff für viele Jahrzehnte.

In geringen Konzentrationen kommt es auch natürlich in jeder Hanfpflanze vor.

 

 

Ist HHC in Deutschland legal?

 

Heutzutage wird HHC hauptsächlich mittels einem ähnlichen Verfahren aus CBD aus Hanf gewonnen.  Das es nicht im Btmg erwähnt wird, ist es auch nicht illegal.

 

Es gibt jedoch auch viele synthetische Produkte auf dem Markt. Komplett synthetisch hergestelltes HHC ist illegal!  Es gibt nämlich eine Anlage zum Gesetz die besagt, dass alle! synthethisch hergestellten Cannabnoide illegal sind.

 

So wurde damals Spice, Maya, Monkeys go Bananas etc. Einhalt geboten!

 

 

Wie genau entsteht HHC?

 

Die Hydrierung verändert die Struktur von Delta-9-THC, indem eine Doppelbindung durch zwei Wasserstoffatome ersetzt wird, was sein Molekulargewicht ändert und es auch stabiler macht. Laut Mark Scialdone, einem Chemiker und Chief Science Officer von BR Brands, verbessert die Hydrierung die „Stabilität und Beständigkeit gegen thermooxidativen Abbau“ – was bedeutet, dass HHC eine längere Haltbarkeit hat und weniger anfällig für Schäden durch UV-Licht und Hitze ist.

 

 

 

Was ist das Besondere an unserem HHC?

 

Wir haben 2 Monate lang geforscht, getestet, haben uns die alleredelste Ware geholt und haben einen eigenen Cannabinoidblend entwickelt. Unser HHC+ Deluxe.  Aus dem potentesten HHC gemischt mit CBG, CBGA, CBN und anderen Cannabinoiden und Terpenen haben wir einen perfekt abgerundeten eigenen Blend geschaffen - ihr werdet ihn lieben ! ;)

 

 

 

English:

 

Disclaimer: This article is based on personal oppinion and only reflects my own oppinion on the topic. Therefore everything is to be taken with caution.

 

 

What is HHC?

 

Dear Happy420 readers, it‘s Jakob once again with a blog article. Lately, the legend of a new cannabinoid is making it‘s round.

It‘s no longer about CBD, CBG or the old THC. The new kid is called HHC!

 

Difference between HHC and THC.

 

It sounds similar to THC and in fact it is. HHC only slightly differs from THC in its structural formula.

 

HHC stands for hexahydrocannabinol.

THC stands for tetrahydrocannabinol.

 

It basically acts in a similar way on the same receptors, but a little weaker than its well-known big brother with the T.

 

 

How does HHC work?

 

I personally find it very pleasant. It is comparable to a light sativa high, very euphoric, you get into a fun mood and talk a lot. After- wards, seductively delicious taste sensations and a blissful slumbering sleep await you. I tested everything extensively, before writing this article and I have to say, you get the clearest effect through edibles and vapepens. Be careful with edibles, they can be quite strong. 50mg and up are probably too strong.

 

My experience for a good dose.

„Non stoner“ 5-10mg

„Rare stoner“ 10-15mg

„Occasional pothead“ 15-25mg

„Every night a bag“ 25mg

„Stoner“ 25-50mg

„Marvin“ dose doesn‘t matter

 

If you are unsure how much you should take, start with less. Do not underestimate! Peak is reached after about 2 hours . Do not add more before! It should generally be tested carefully. You should not participate in road traffic for at least 48 hours afterwards. Store everything far from the reach of children.

 

 

Will HHC show up in a drug test?

 

It seems that HHC is broken down in a different way as THC in the body. Unlike the delta-8, delta-9, and delta-10 forms of THC, there is evidence that HHC is not converted to 11-hydroxy-THC, which is the breakdown substance that many drug panels test for. I have acquaintances who have tried it and all tests for THC were and remained negative.

However we can not guarantee anything.

 

 

Where does HHC come from?

 

HHC was discovered in the 1940s by chemist Roger Adams. He created HHC by adding hydrogen to the THC molecule and therefore changing its physical properties.

The process, known as hydrogenation, was first described in a patent document in 1947. After that, knowledge of the exciting sub- stance lay dormant for many decades. In small concentrations, it also occurs naturally in every hemp plant.

 

 

Is HHC legal in Germany?

 

Nowadays, HHC is mainly extracted from hemp using a similar process to CBD. It is not mentioned in the BtMG and therefore not illegal. However, there are many synthetic products on the market. Completely synthetically produced HHC is illegal, like every form of synthetically produced cannabinoids. It is explicitly stated in the law.

 

 

How exactly is HHC formed?

 

Hydrogenation changes the structure of delta-9-THC by replacing one double bond with two hydrogen atoms, which changes its molecular weight and also makes it more stable. According to Mark Scialdone, a chemist and chief science officer at BR Brands, hydrogenation improves „stability and resistance to thermooxidative degradation“ - meaning HHC has a longer shelf life and is less susceptible to damage from UV light and heat.

 

 

What‘s special about our HHC?

 

We‘ve spent 2 months researching, testing, sourcing the very finest goods and have developed our own cannabinoid blends. Our HHC+ and HHC Deluxe. From the most potent HHC mixed with CBG, CBGA, CBN and other cannabinoids and terpenes, we have created some perfectly rounded proprietary blend - you will love it ! ;)