Zum Hauptinhalt springen
Dein Warenkorb
Deine Tüte ist derzeit leer.
Klicke hier, um weiterzushoppen.
Tag Titel

CBD Blüten

Was sind CBD Blüten?

Ist von CBD Blüten die Rede, handelt es sich um Knospen der Hanfpflanze bzw. Cannabispflanze. Was du wissen solltest ist, dass nur die weibliche Pflanze die schönen Blütenköpfe aufweist. Für die Gewinnung werden nur die Blütenstände der THC-armen Nutzhanfpflanze genutzt. Diese Pflanzen enthalten wenig von dem psychoaktiven THC und weisen einen sehr geringen THC-Gehalt auf. Aber sie besitzen dafür mehr von dem wertvollen CBD. Dieses hat jedoch keine berauschende Wirkung. Blüten, die eine psychoaktive Wirkung haben, lassen sich nur schwer von solchen unterscheiden, die viel CBD enthalten.

 

Die Wirkung von CBD Blüten

Der Konsum von Blüten im Form von Hanf ist noch nicht so weit verbreitet. Sehr viele Erfahrungsberichte weisen aber darauf hin, dass Hanfprodukte sehr viele positive Effekte erzielen können. Dabei kann es sich um CBD Blüten wie auch um CBD Öl handeln. Bekannt ist auf jeden Fall, dass die Hanfpflanze viele Inhaltsstoffe besitzt, denen positive Eigenschaften zugeschrieben werden. Neben einigen Vitaminen sowie Aminosäuren und Terpenen, sind vor allem die Cannabinoide für viele Nutzer interessant.

Besonders beliebt ist dabei das Cannabidiol, auch CBD genannt. Es ist nicht psychoaktiv. Hat also keine berauschende Wirkung. Aber man sagt dem CBD nach, dass es entzündungshemmend, entkrampfend und schmerzlindernd sein soll. Gerade die CBD Blüten weisen einen hohen Gehalt an CBD, also Cannabidiol auf. Ein Grund mehr dafür, dass die Blüten so beliebt sind und CBD-Produkte wie CBD Blüten und CBD Öl für Nutzer immer interessanter werden.

Die Wirkung von Cannabidiol ist einfach zu erklären und auch zu verstehen. Der menschliche Organismus verfügt selbst über ein Endocannabinoid-System. Dieses ist mit CB1- sowie CB2-Rezeptoren ausgestattet. Tatsächlich produziert der menschliche Körper selbst Endocannabinoide. Damit aktiviert er das System des Körpers. Die Forschung in dem Bereich ist noch recht neu, aber man geht davon aus, dass dieses System viele unterschiedliche Funktionen im zentralen Nervensystem erfüllt.

Außerdem soll es für das Immunsystem wichtig sein. Das Interessante kommt aber erst! Offensichtlich reagiert das menschliche Endocannabinoid-System auch auf Cannabinoiden von außen, also auf CBD. CBD hat also eine steuernde Wirkung auf unterschiedliche Körperfunktionen. Dabei sind jedoch CBD Produkte in höchster Qualität gemeint. Beim Kauf sollte der Fokus des Verbrauchers immer darauf liegen, dass das Produkt hochwertig ist.

 

CBD werden folgende Wirkungen nachgesagt

Organ

Rezeptoren

Wirkung

Gehirn

CB1

lindert Symptome wie Angst, Schmerzen und Übelkeit

Herz

CB1 / CB2

reguliert die Herzfrequenz

Leber

CB1 / CB2

ist gut für den Zellschutz

Darm

CB1 / CB2

unterstützt die Darmaktivität

Haut

CB1 / CB2

hilft bei Entzündungen

Immunabwehr

CB2

trägt zur Abwehrleistung bei

Nervensystem

CB2

mildert Schmerzen

Knochen

CB2

fördert das Knochenwachstum

Welche positiven Wirkungen hat CBD?

Symptome

Wirkung

Schlafstörungen

die beruhigende Wirkung von CBD kann Stress reduzieren und den Schlaf verbessern

Ängste

Ängste können gelindert werden

Muskelkrämpfe und Schmerzen

CBD wirkt schmerzlindernd wie auch entspannend

Krampfleiden

hat eine krampflösende Wirkung

Entzündungen

hemmt Entzündungen

Rheuma

verbessert das körperliche Wohlbefinden

Übelkeit bei einer Krebstherapie

verringert die Übelkeit

Tumore

es wird von einer Hemmung des Wachstums von Tumoren berichtet

Dosierung von CBD Blüten

Die Dosierung ist individuell. Bei den Blüten kann der CBD-Gehalt nicht exakt bestimmt werden. Auch die Blüten sind individuell. Als Verbraucher und Konsument sollte man zu Beginn mit einer kleinen Dosierung starten und den Effekt abwarten. Nach Bedarf oder Wunsch kann die Menge gesteigert werden.

 

Kann es nach dem Konsum von CBD Blüten zu Nebenwirkungen kommen?

Nebenwirkungen gibt es beim Konsum von CBD Blüten wenige. Der THC-Gehalt ist auch so niedrig, dass du keinerlei berauschende Wirkung erhältst. Manchmal kann eine Mundtrockenheit auftreten. Auch Übelkeit kann sich äußern. Zu beachten ist aber, dass Cannabidiol unter Umständen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auslösen kann. Sofern du Medikamente einnimmst, solltest du Rücksprache mit deinem Arzt halten.

 

CBD Blüten kaufen – die wichtigsten Tipps

Die Auswahl an CBD-Produkten ist im Internet besonders groß. Jedoch solltest du nicht jedem Händler vertrauen, der dich online mit günstigen Preisen locken will. Die Herstellung ist aufwendig und erfordert Zeit. Und Qualität hat auch immer ihren Preis. Die Produktion unserer Qualitätsprodukte erfordert einiges an Aufwand und viel technisches Wissen. Wir legen besonderen Wert auf höchste Qualität. Beim Kauf von CBD-Produkten solltest auch du immer auf die Qualität achten.

 

Folgende Merkmale verraten dir, ob es sich um hochwertige CBD Produkte handelt:

  • Biologischer Anbau
  • Frei von Pestiziden und Zusatzstoffen
  • Der Hersteller ist zertifiziert
  • Produkte werden in Laboren getestet
  • die Herstellung erfolgt in EUR

 

Das Wichtigste für dich im Überblick:

  • CBD Blüten sind Knospen der Hanfpflanze
  • Sie können geraucht, verdampft oder als Tee getrunken werden
  • CBD Blüten zeichnen sich durch ihre besonders reine und unverarbeitet Form aus
  • CBD-Produkte sind legal, solange sie höchstens 0,2 Prozent THC aufweisen