Zum Hauptinhalt springen
Dein Warenkorb
Deine Tüte ist derzeit leer.
Klicke hier, um weiterzushoppen.
Tag Titel

HHC-P Vapes

COMING SOON 💛🌿✌️

Was ist HHC-P?

 

Cannabinoide sind die Wirkstoffe in der Hanfpflanze, von denen bereits mehr als 100 entdeckt wurden. Eins der neusten ist HHC-P, auch bekannt als Delta-9-Tetrahydrocannabinol-Phosphat. Es wurde erst 2019 von Wissenschaftlern identifiziert und ist eine Mischung aus THCA und HHC. Einige Quellen beschreiben HHC-P auch als eine hydrierte Form von THC-P, das ist eine künstliche und chemisch stabilisierte Version von THC, die ähnlich starke Eigenschaften hat wie das natürliche THC.

HHC-P wiederum hat ähnliche, jedoch stärker psychoaktive Eigenschaften als THC-P, das in letzter Zeit in der Medizin viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Die beiden werden deshalb oft verwechselt, obwohl es zwei verschiedene Cannabinoide sind.


Wie ist die Wirkung von HHC-P? 

 

Wie wirkt HHC-P?

Eine der besten Eigenschaften an HHC-P ist, dass es verdammt gut an die CB-1 Rezeptoren im menschlichen Körper bindet, die für die Wirkungen von THC und anderen Cannabinoiden verantwortlich und hauptsächlich im zentralen Nervensystem sitzen. HHC-P bindet 31 mal stärker an die Rezeptoren als das bekannteste und meist untersuchteste Cannabinoid, Delta-9-THC.

 

Gefahren von HHCP


Ähnlich wie bei THC ist es wichtig auf die Gefahr von Psychosen und Abhängigkeit hinzuweisen. Insbesondere aufgrund seiner sehr intensiven Wirkung auf jegliche Rezeptoren im Endocannabinoidsystem kann das begünstigen.

 

Wenn du mehr über HHC-P wissen möchtest, besuch einfach unseren Blog ✌️💛